Allgemein

Brexit – „Goodbye“, Great Britain …

David Cameron oder Wayne Rooney standen nie im Ruf, größere  Permakulturgärten zu betreiben. Auch die Mitarbeiter der NSA und des britischen Geheimdienstes „GCHQ“ (Government Communications Headquarters) verbringen vermutlich kaum Freizeit-Stunden im Garten,  um sich mit Hingabe um  Hügelbeete zu kümmern, Crop & Drop -Techniken zu praktizieren oder die  Bio-Diversität zu unterstützen. Mit größerer Aufmerksamkeit haben die vielen tausend  Mitarbeiter dieser Nachrichtendienste  hingegen bestimmt das Votum der Bürger für oder gegen den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union begleitet…

Das Ergebnis  gibt ihnen Recht: jetzt ist „Great Britain“   noch etwas weiter weg vom Festland, und die total wichtigen Geheimdienstler können die EU mit noch mit viel mehr Selbstbewusstsein bespitzeln, belauschen und auspähen. Viel Spaß dabei! Was John  Lennon wohl dazu gesagt hätte? Unser Song für today: „Watching the Wheels„!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.