Mobiles HAus
Haushalt und Wohnen

Mobiles Zuhause

Kleine Häuser, die Autarkie ermöglichen, Ressourcen schonen  und sich an die Bedürfnisse ihrer Bewohnerinnen anpassen lassen, die sich also zum Beispiel auch bewegen und an verschiedenen Orten aufstellen und zum Wohnen nutzen lassen? Gibt es! Gute Nachrichten für alle, die sich ihr Tiny House nicht einfach mit Freunden zusammen selberbauen möchten: Es gibt inzwischen ein relativ großes  Angebot verschiedener Unternehmen, die das Tiny House quasi „schlüsselfertig“  liefern und auf Wunsch auch ganz individuell konfigurieren  – gegen entsprechende Bezahlung, versteht sich. ;-)
Spiegel Online berichtete über dieses interessante Projekt von Theresa Steininger und Christian Franta, die in Österreich ein mobiles Haus mit dem Namen „Wohnwagon“ anbieten. Schont die Umwelt, sorgt für eine gute Wohnatmosphäre durch die Verwendung natürlicher Materialien, spart Platz und  Energie –  und sieht auch noch sehr gut aus!  Hier gibt’s weitere Informationen:

:bullaugen

 

–> https://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/wohnwagon-das-mobile-zuhause-fuer-selbstversorger-a-1075510.html

–> https://www.wohnwagon.at

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...