Permakultur Matomo zaehler

Bokashi

Der Begriff Bokashi stammt aus dem Japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt in etwa: "Allerlei"- in der Permakultur wird darunter eine bestimmte Art von Kompost, nämlich fermentierten Kompost verstanden.

Dabei erfolgt die Umsetzung der organischen Substanzen (zum Beispiel Gras, Blätter, Küchenabfälle, Heu usw.) unter Luftabschluss, wodurch die Entstehung einer Vielzahl nützlicher Organismen bewirkt wird. Die Fermentation ist abgeschlossen, wenn der pH-Wert unter 4 abgesunken ist. Vergleichbar ist der Fermentationsprozess von Bokashi mit dem von Silagefutter in der Landwirtschaft oder dem von sauer eingelegtem Gemüse wie z.B. Weißkohl (Sauerkraut).

Bokashi ist ein wunderbarer Dünger für ausgelaugte Böden und enthält viele Mikroorganismen und Mineralien, die die Fruchtbarkeit des Bodens verbessern!  Inzwischen gibt es zahlreiche Anleitungen, wie Du Bokashi selbermachen kannst (eine davon: siehe unten). Zum Ansetzen von Bokasi benötigst Du in der Regel auch  Effektive Mikroorganismen, die Du im Fachhandel kaufen, aber auch selbst herstellen kannst.

Terra Preta selbermachen: aus Bokashi und Pflanzenkohle!

Die legendäre Terra Preta indigener Amazonas-Völker ("Schwarze Erde")  ist für viele Natur- und Permakulturgärtnerinnen ein heißes Eisen. Für uns steht fest: Wer Patente auf Terra Preta anmeldet, um aus diesem Wissen der Menschheit Profit zu schlagen, oder dies beabsichtigt, handelt, gelinde gesagt, äußerst fragwürdig! Viel besser ist es doch, das Wissen über Terra Preta, Humus und Bodenverbesserung mit anderen zu teilen und kostenlos zu verbreiten! Denn die einfache Wahrheit ist: jede Gärtnerin und jeder Gärtner kann Terra Preta und Bokashi mit etwas Geschick und Übung selber herstellen! Dazu ist zum Glück nicht einmal ein teurer Bokashi-Eimer aus dem Spezialgeschäft erforderlich. Deinen Bokashi-Eimer kannst Du Dir auch sehr einfach selber herstellen, zum  Beispiel aus einem alten Farbeimer! Der ist zwar aus Plastik, aber wenn Du ihn findest (entleert), und einer neuen Bestimmung zuführst, so ist dieses durchaus als "Upcycling" zu betrachten und somit ganz im Sinne der Permakultur! (Von David Holmgren wissen wir zumindest, dass er selbst auf seiner Pemakulturfarm in Australien weggeworfene Eimer zu  Pflanzkübeln umfunktioniert hat.)

Terra Preta aus Bokashi und Pflanzenkohle selbst herstellen: so geht's

Eine sehr gute, nützliche Anleitung zur Terra-Preta-Herstellung aus Bokashi und Planzenkohle gibt Gesche in ihrem Youtube-Film!  Hier  ihre ebenso einfache wie überzeugende Beschreibung der Herstellungs-Methode:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen