Permakultur Matomo zaehler

Yam

Yam ist eine Knollle, die der Kartoffel ähnelt und die vor allem in Afrika als  ein ähnlich wichtiges Grundnahrungsmittel genutzt wird.

Yam hat einen leicht süßlichen Geschmack und enthält viel Stärke. Yam (Discorea) ist eine Planzengattung, die weit mehr als 200 verschiedene Arten umfasst, ursprünglich kommt die Knolle aus den tropischen Regionen Asiens. Der Anbau bei uns in Deutschland ist schwierig; aber hin und wieder findet man Yam auch in kleinen Gemüsegeschäften oder im Bio-Markt.

Fans der Yam-Knolle  verwenden sie als leckere Alternative zur Kartoffel und schwören auf ihre gesunden Inhaltstoffe (Kalium, Kohlenhydrate etc.). Bei der Zubereitung  von Yam kann man ähnlich verfahren wie bei der Kartoffel. Im Sommer kann man also auch Yamknollen grillen. Aber bitte niemals in Alufolie, sondern zum Beispiel eingewickelt in einem Rhabarber- oder Beinwellblatt;  in etwas Lehm -  oder einfach in heißem Sand!


Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen