Tolle Permakulturfarm in Guatemala

Solarstrom, Hühner, Pflanzengemeinschaften ….  Permakultur wächst und gedeiht, weltweit! Während bei uns in Nordeuropa Schnee und Nieselregen herrschen, werden anderorts Papayas geerntet! Wie wunderbar, dass uns aus diesen mit Sonne verwöhnten, paradiesischen Regionen bewegte Bilder erreichen! Einer der fleissig dafür sorgt, ist der Abenteurer, Umweltaktivist und Blogger Rob Greenfield. Der Name scheint  Programm zu sein, denn Greenfield setzt sich mit spannenden Aktionen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein, geht auf Reisen und berichtet über interessante Projekte, die mit Abfallvermeidung (Zero Waste) Permakultur, Nachhaltigkeit und Recycling zu tun haben! Seine Reisen und Reportagen finanziert Greenfield  überwiegend aus Spenden und verspricht auf seiner Youtube-Seite, 100% der Media-Einnahmen bzw. Überschüsse an Grasswurzel-Unternehmen zu spenden. Grund  genug für uns, Euch hier auf  eines seiner interesssanten Filmprojekte hinzuweisen: eine Reportage über die “Atitlan”-Permakultur-Farm in Guatemala, die auch Permakulturdesignkurse anbietet. Papayas (mit etwas Glück)  inklusive!


Mehr dazu auch auf: https://www.atitlanorganics.com/

Mehr zu Rob Greenfield auf: http://robgreenfield.tv/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.